Fair and square??

Die SPD muss sich gegen einen Angriff von unerwarteter Seite wehren: Der US-Konzern Apple hat nun, wohl im Siegesrausch eine Klage angekündigt, in der die Bundes-SPD Plagiatsvorwürfen ausgesetzt wird.

Quadrat mit abgerundeten Ecken

Werden hier Apple-Patente verletzt?

Da Apple bekanntermaßen das Patent auf Vierecke mit abgerundeten Ecken besitzt, soll der weitere Aufstieg von SPD-Quadratschädel Frank-Walter Steinmeier verhindert werden.
Seine Kopfform verletze für alle sichtbar eingetragene Patente der Firma Apple (im Bild rot markiert). Die SPD-Spitze weist dies zurück.
Sollte Apple vor Gericht seine Patentansprüche durchsetzen können, droht der SPD, Steinmeier zumindest nicht mehr auf dem amerikanischen Markt verbreiten zu dürfen. Eine Einreise Steinmeiers in die USA wäre dann wohl nicht mehr so leicht möglich. Eine Kanzlerkandidatur des „Mann mit dem Würfelkopf“ rückt unter diesen Umständen in weite Ferne. Ein Umstand, der intern die Kanzler-Konkurrenten Gabriel und Steinbrück freuen dürfte.

Bildquelle: Arne List, cc

Share
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on RedditEmail this to someone

3 Kommentare zu "Fair and square??"

  1. Darf ich einen angebissenen Apfel jetzt eigentlich noch irgendwo liegenlassen? 😉

  2. Ich wusste schon immer dass mit Steinmeier irgendwas nicht stimmt

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*